Direkt zum Inhalt springen

» Nachrichten » Ostalb

Waldstetter Weihnacht

Galerie (10 Bilder)
 

Fotos: Gerhard Nesper

Zur 14. Waldstetter Weihnacht, einem Gemeindefest für die ganze Familie, trafen sich auf Einladung von Bürgermeister Michael Rembold am Sonntag Nachmittag zahlreiche Bürgerinnen und Bürger aus Waldstetten, Wißgoldingen, Weilerstoffel und Tannweiler in der von den Landfrauen festlich geschmückten Stuifenhalle.

Sonntag, 16. Dezember 2018
Gerhard Nesper
35 Sekunden Lesedauer

Nach der musikalischen Eröffnung durch den Grundschulchor der Gemeinschaftsschule Unterm Hohenrechberg unter der Leitung von Harald Elser mit den Liedern „Zumba zumba welch ein Singen“ und „ 12-​3 in einer Nuss“, hatte der Projektchor seinen großen Auftritt. Schülerinnen und Schüler der Klassen 3 und 4 der Gemeinschaftsschule, der Grundschule Wißgoldingen, der Kooperationsklasse der Klosterbergschule, dem Theaterchor und der Lerngruppe 6 unter der Leitung von Stefanie Bleicher, Ümit Tekir, Claudia Kopp und Dagmar Lorenz führte eine eigene, umgewandelte und aufwendig inszenierte Version des Balletts „Der Nussknacker“ von Peter Iljitsch Tschaikowsky auf. Was den Besuchern sonst noch alles geboten wurde, steht in der Montagausgabe der Rems-​Zeitung.

Beitrag teilen

10 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung.

schauorte zwischen Wald und Alb
schauorte.deTipps, Termine und Veranstaltungen im Remstal

1418 Aufrufe
182 Tage 6 Stunden Online
Flesch-Reading-Score 33


QR-Code
remszeitung.de/2018/12/16/waldstetter-weihnacht/