Direkt zum Inhalt springen
Startseite Rems-Zeitung bei Facebook  Rems-Zeitung bei Telegram  Rems-Zeitung bei Twitter  Rems-Zeitung bei Flipboard  Rems-Zeitung Alexa Skill  Rems-Zeitung bei iKiosk  Rems-Zeitung als E-Paper  Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Kennenlernabo für Neukunden
Aktionsabo für Neukunden
Klassikabo / Digitalabo
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

» Sport | Mittwoch, 19. Dezember 2018

„Meine Nummer, meine Weihnacht“, Türchen 19: Jens Häussler wünscht sich ein BVB-​Trikot

Galerie (2 Bilder)
 

Grafik: RZ, Foto: TV Heuchlingen

Die Serie „Meine Nummer, meine Weihnacht“ ist der sportliche Adventskalender, der Sie, liebe Leser, durch die Adventszeit führt. Entsprechend ihrer Rückennummern in ihren Vereinen öffnen wir jeden Tag ein Türchen mit einem Sportler der Region und erfahren, wie das jeweilige Fest sein soll.

Jens Häussler ist mit dem TV Heuchlingen in diesem Sommer in die Fußball-​Bezirksliga aufgestiegen. Er trägt die Nummer 19 – und das aus einem ganz bestimmten Grund. „Als ich in der Jugend noch in Essingen gespielt habe, hatte ich ein Angebot vom damaligen Heidenheimer SB. Als ich zum Gespräch dorthin gekommen bin, lagen dort zwei Trikots mit der Nummer 19 und meinem Namen drauf. Seitdem habe ich die 19“, erklärt Häussler.
Die Rückennummer elf gefällt ihm aber auch recht gut. Diese trägt sein Lieblingsspieler Marco Reus, der mit Borussia Dortmund derzeit an der Tabellenspitze der Fußball-​Bundesliga steht. Zu Weihnachten wünscht er sich deswegen auch ein Trikot vom Mittelfeldspieler. „Im Verein ist mein Spitzname Reusler, also eine Mischung aus Reus und meinem Namen“, sagt er lächelnd. Seit sechs Jahren ist er bereits mit seiner Freundin Katja liiert und seitdem gibt es am Heiligen Abend auch eine spezielle Tradition. Sie hat an diesem Tag nämlich Geburtstag – also fahren die beiden Heilig Abend immer zu den Eltern der Freundin und feiern dort Heilig Abend und Geburtstag.

Den ausführlichen Bericht lesen Sie in der Rems-​Zeitung vom 19. Dezember.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk.

10 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung.

Veröffentlicht von Alex Vogt.
Lesedauer: 58 Sekunden.


QR-Code
remszeitung.de/2018/12/19/meine-nummer-meine-weihnacht-tuerchen-19-jens-haeussler-wuenscht-sich-ein-bvb-trikot/