Direkt zum Inhalt springen
Startseite Rems-Zeitung bei Facebook  Rems-Zeitung bei Google+  Rems-Zeitung bei Telegram  Rems-Zeitung bei Twitter  Rems-Zeitung bei Flipboard  Rems-Zeitung Alexa Skill  Rems-Zeitung als E-Paper  Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Kennenlernabo für Neukunden
Aktionsabo für Neukunden
Klassikabo / Digitalabo
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

» Schwäbisch Gmünd | Sonntag, 02. Dezember 2018

Verein Staufersaga: Eröffnung des historischen Weihnachtsmarkts

Galerie (3 Bilder)
 

Fotos: edk

Mit internationaler Beteiligung wurde am Samstag nach Einbruch der Dunkelheit im Herzen von Schwäbisch Gmünd die Eröffnung des historischen Weihnachtsmarktes des Vereins Staufersaga zelebriert.

Vor der Kulisse der Johanniskirche ist die Buden– und Zeltstadt des mittelalterlichen Treibens im großen Rahmen des Gmünder Weihnachtsmarktes aufgebaut. Oberbürgermeister Richard Arnold hieß zu der Eröffnung auch Gäste aus Italien und Ungarn willkommen, ebenso seinen Schorndorfer Amtskollegen Matthias Klopfer. Bis zum 19. Dezember verzaubert der Staufersaga-​Weihnachtsmarkt auch mit einem tollen Rahmenprogramm. Ausführlicher Bericht am Montag in der Rems-​Zeitung.

Veröffentlicht von Heino Schütte.
Lesedauer: 21 Sekunden.

Digital als Ausgabe-PDF oder klassisch mit Trägerzustellung:
Testen Sie die Rems-Zeitung 10 Tage kostenlos und unverbindlich!


QR-Code
remszeitung.de/2018/12/2/verein-staufersaga-eroeffnung-des-historischen-weihnachtsmarkts/