Direkt zum Inhalt springen
Startseite Rems-Zeitung bei Facebook  Rems-Zeitung bei Telegram  Rems-Zeitung bei Twitter  Rems-Zeitung bei Flipboard  Rems-Zeitung Alexa Skill  Rems-Zeitung bei iKiosk  Rems-Zeitung als E-Paper  Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Kennenlernabo für Neukunden
Aktionsabo für Neukunden
Klassikabo / Digitalabo
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

» Sport | Montag, 24. Dezember 2018

„Meine Nummer, meine Weihnacht“, Türchen 24: Marcel Spindler freut sich auf die Zeit mit seiner Freundin

Galerie (2 Bilder)
 

Grafik: RZ, Foto: Kessler

Die Serie „Meine Nummer, meine Weihnacht“ ist der sportliche Adventskalender, der Sie, liebe Leser, durch die Adventszeit führt. Entsprechend ihrer Rückennummern in ihren Vereinen öffnen wir jeden Tag ein Türchen mit einem Sportler der Region und erfahren, wie das jeweilige Fest sein soll.

Marcel Spindler ist 25 Jahre jung, auf dem Rücken trägt der Handballer der SG Bettringen allerdings die Nummer 24. Spindler ist Sportfan, natürlich in erster Linie vom Handball.
Hier trägt der Däne Mikkel Hansen, der für Paris St. Germain spielt, die 24. Doch nicht nur Hansen hat es ihm angetan. Basketball verfolgt er ebenfalls nur zu gerne. Einer der größten Spieler aller Zeiten war hier sicherlich Kobe Bryant, der für die L.A. Lakers ebenfalls mit der 24 aufgelaufen ist. „Wenn ich mir schon eine Nummer heraussuchen durfte, warum dann nicht die 24, die zwei meiner Lieblingssportler tragen?“, so Spindler schmunzelnd. In der Weihnachtszeit kann der Bettringer durchaus runterfahren. „Das ist für mich eine ganz entspannte Zeit. Da nehme ich mir viel Zeit für mich und meine Freundin Meike“, sagt er.
An Heilig Abend trifft er sich morgens in der Stadt mit seinem Mitbewohner und Mitspieler Simon Rott und dem Alfdorf/​Lorcher Handballer Besnik Salja zu einem gemütlichen Umtrunk. Abends ist es dann konventioneller. Dann geht es zu den Eltern, wo auch die Großeltern vor Ort sind.

Den ausführlichen Bericht lesen Sie in der Rems-​Zeitung vom 24. Dezember.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk.

10 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung.

Veröffentlicht von Alex Vogt.
Lesedauer: 58 Sekunden.


QR-Code
remszeitung.de/2018/12/24/meine-nummer-meine-weihnacht-tuerchen-24-marcel-spindler-freut-sich-auf-die-zeit-mit-seiner-freundin/