Direkt zum Inhalt springen

» Nachrichten » Kultur

„Der Zarewitsch“ mit dem Operettenttheater Salzburg

Galerie (1 Bild)
 

Foto: Schlote

Die berühmte Operette „Der Zarewitsch“ von Franz Lehár führt das renommierte Operettentheater Salzburg auf.

Freitag, 28. Dezember 2018
Reinhard Wagenblast
20 Sekunden Lesedauer

Immer wieder zu Gast im Stadtgarten und eingeladen vom
Kulturbüro, garantiert das Ensemble beste
Unterhaltung. Das Operettentheater Salzburg, das ganz in der Tradition der klassischen Operette steht, zeigt Lehárs „Zarewitsch“ in einer Inszenierung von Lucia Meschwitz. Die musikalische Leitung hat Katalin Doman. Das Publikum darf sich am 11. Januar, 20 Uhr, im Stadtgarten auf einen rundum eindrucksvollen Abend mit berührenden Melodien, opulenten Kostümen und farbenprächtigen Bühnenbildern freuen.

Beitrag teilen

10 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung.

schauorte zwischen Wald und Alb
schauorte.deTipps, Termine und Veranstaltungen im Remstal

1559 Aufrufe
237 Tage 3 Stunden Online
Flesch-Reading-Score 53


QR-Code
remszeitung.de/2018/12/28/der-zarewitsch-mit-dem-operettenttheater-salzburg/