Direkt zum Inhalt springen

» Nachrichten » Schwäbisch Gmünd

Musiktheater in Weiler feierte Premiere

Galerie (3 Bilder)
 

Fotos: Manfred Laduch

Alle drei Jahre wartet ein interessiertes Publikum auf die Weihnachtstheater-​Aufführungen des Liederkranzes Weiler. Schließlich sind die für hohe Qualität bekannt. Und so war es auch am Freitagabend wieder bei der Premiere von „Diamantenfieber“.

Samstag, 29. Dezember 2018
Manfred Laduch
23 Sekunden Lesedauer

Die musikalische Komödie, geschrieben vom Liederkranz-​Vorsitzenden Christopher Böhmler, spielt in Gmünd und Weiler in den 50er-​Jahren. Untermalt wird die Handlung mit Operettenmelodien – einer schönen Mischung aus Chören, Duetten und Soli – am Klavier begleitet von Mareike Kottmann. Die Gesamtleitung liegt in den Händen von Liederkranz-​Dirigentin Kathrin Bechstein. Die Rems-​Zeitung hat sich die Premiere angesehen und berichtet in ihrer Samstags-​Ausgabe darüber.

Beitrag teilen

10 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung.

schauorte zwischen Wald und Alb
Schwäbisch GmündTipps, Termine und Veranstaltungen im Remstal

1349 Aufrufe
173 Tage 4 Stunden Online
Flesch-Reading-Score 56


QR-Code
remszeitung.de/2018/12/29/musiktheater-in-weiler-feierte-premiere/