Direkt zum Inhalt springen

» Nachrichten » Blaulicht

Tier ausgewichen und gegen Bäume geprallt

Galerie (1 Bild)
 

Foto: gbr

Am Montag gegen 4.10 Uhr fuhr ein 39-​Jähriger mit seinem SEAT auf der Landesstraße von Lorch in Richtung Bruck. Er musste einem Tier ausweichen und kam dabei nach links von der Straße ab.

Montag, 31. Dezember 2018
Gerold Bauer
15 Sekunden Lesedauer

Er fuhr eine Böschung hoch, prallte gegen zwei Bäume und rutschte anschließend wieder auf die Fahrbahn zurück. Die Höhe des Sachschadens beläuft sich auf etwa 6000 Euro.

Beitrag teilen

10 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung.

schauorte zwischen Wald und Alb
schauorte.deTipps, Termine und Veranstaltungen im Remstal

1490 Aufrufe
176 Tage 4 Stunden Online
Flesch-Reading-Score 97


QR-Code
remszeitung.de/2018/12/31/tier-ausgewichen-und-gegen-baeume-geprallt/