Direkt zum Inhalt springen

» Nachrichten » Blaulicht

Drogendealer in Haft

Galerie (1 Bild)
Durch anderweitige Ermittlungen wurde die Kriminalpolizei auf einen 41-​jährigen Mann aus Mutlangen aufmerksam, der im Verdacht steht, mit Drogen zu handeln. Eine am Montag im Stadtgebiet durchgeführte Personenkontrolle des Mannes führte zum Auffinden von 23 verkaufsfertig abgepackten Heroinplomben.

Dienstag, 04. Dezember 2018
Heinz Strohmaier
27 Sekunden Lesedauer

Der Verdächtige wurde durch die Rauschgiftfahnder aus Schwäbisch Gmünd festgenommen. Bei der anschließenden Wohnungsdurchsuchung konnten insgesamt knapp 490 Gramm Heroin sichergestellt werden. Bei dieser Menge kann von einem Verkehrswert von etwa 49.000 Euro ausgegangen werden. Die Staatsanwaltschaft Ellwangen beantragte einen Haftbefehl, welcher nach Vorführung des Verdächtigen beim Amtsgericht Schwäbisch Gmünd in Vollzug gesetzt wurde. Der Mann befindet sich mittlerweile in einer Justizvollzugsanstalt in Untersuchungshaft. Die Ermittlungen der Staatsanwaltschaft und Kriminalpolizei dauern an.

Beitrag teilen

10 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung.

schauorte zwischen Wald und Alb
schauorte.deTipps, Termine und Veranstaltungen im Remstal

2231 Aufrufe
288 Tage 8 Stunden Online
Flesch-Reading-Score 53


QR-Code
remszeitung.de/2018/12/4/drogendealer-in-haft/