Direkt zum Inhalt springen
Startseite Rems-Zeitung bei Facebook  Rems-Zeitung bei Google+  Rems-Zeitung bei Telegram  Rems-Zeitung bei Twitter  Rems-Zeitung bei Flipboard  Rems-Zeitung Alexa Skill  Rems-Zeitung als E-Paper  Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Kennenlernabo für Neukunden
Aktionsabo für Neukunden
Klassikabo / Digitalabo
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

» Ostalb | Donnerstag, 06. Dezember 2018

Scheint das Licht im Vereinsraum in Göggingen hell genug?

Galerie (1 Bild)
 

Foto: gbr

Überall sieht man Lichterglanz im Advent – und auf den ersten Blick erscheint auch der Vereinsraum in der Gögginger Gemeindehalle relativ gut ausgeleuchtet. Offenbar aber nicht hell genug für den Männerchor, denn die Sänger beklagen sich, dass sie bei der Probe die Noten nicht richtig sehen.

Nachdem sich Bürgerinnen und Bürger über noch nicht angebrachte Markierungen in der Tempo-​30-​Zone im Wohngebiet beschwert hatten, ging es in der Sitzung des Gemeinderats relativ lange um Begriffe wie „Lumen“ oder „Kelvin“, sprich um die Leuchtkraft und die Farbtemperatur. Auch die Erhöhung der Hundesteuer und Risse im Straßenbelag waren Themen der Sitzung, über die die Rems-​Zeitung am 6. November berichtet.

Veröffentlicht von Gerold Bauer.
Lesedauer: 27 Sekunden.

Digital als Ausgabe-PDF oder klassisch mit Trägerzustellung:
Testen Sie die Rems-Zeitung 10 Tage kostenlos und unverbindlich!


QR-Code
remszeitung.de/2018/12/6/scheint-das-licht-im-vereinsraum-in-goeggingen-hell-genug/