Direkt zum Inhalt springen
Startseite Rems-Zeitung bei Facebook  Rems-Zeitung bei Google+  Rems-Zeitung bei Telegram  Rems-Zeitung bei Twitter  Rems-Zeitung bei Flipboard  Rems-Zeitung Alexa Skill  Rems-Zeitung als E-Paper  Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Kennenlernabo für Neukunden
Aktionsabo für Neukunden
Klassikabo / Digitalabo
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

» Blaulicht | Donnerstag, 01. Februar 2018

Polizei fahndet nach einem Exhibitionisten

Galerie (1 Bild)
 

Foto: Rems-​Zeitung

Eine 32 Jahre alte Frau wurde am Montagabend in Schwäbisch Gmünd von einem Exhibitionisten belästigt. Der Mann trat der Frau gegen 18 Uhr in der Schwerzerallee gegenüber. Er ließ dabei seine Hose bis zu den Knien herunter und entblößte sein Geschlechtsteil.

Der Mann wird als etwa 25 bis 30 Jahre alt beschrieben, war etwa 185 cm groß und hatte dunkelblonde kurze Haare. Er war mit einem weißen Oberteil sowie einer schwarzen Hose bekleidet.
Die Kriminalpolizei Aalen hat die Ermittlungen übernommen und bittet unter Telefon 0 73 61/​58 00 um weitere Hinweise auf den Mann. Eventuell belästigte dieser auch noch andere Frauen.

Veröffentlicht von Rems-Zeitung, Redaktion.
Lesedauer: 26 Sekunden.

Digital als Ausgabe-PDF oder klassisch mit Trägerzustellung:
Testen Sie die Rems-Zeitung 10 Tage kostenlos und unverbindlich!


QR-Code
remszeitung.de/2018/2/1/polizei-fahndet-nach-einem-exhibitionisten/