Startseite Rems-Zeitung bei Facebook Rems-Zeitung bei Google+ Rems-Zeitung bei Telegram Rems-Zeitung bei Twitter Rems-Zeitung Alexa Skill Rems-Zeitung RSS-Feeds Rems-Zeitung als E-Paper Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Klassikabo / Digitalabo
Aktionsabo zu Sonderkonditionen
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

» Ostalb | Donnerstag, 01. Februar 2018

Warnstreiks beim Automobilzulieferer Mahle

Galerie (3 Bilder)
 

Fotos: msi

Vor knapp zwei Wochen erst hatten im Lorcher Werk des Automobilzulieferers Mahle Arbeitsniederlegungen stattgefunden. Inzwischen endete auch die fünfte Verhandlungsrunde für die Metall– und Elektroindustrie ergebnislos.

Die IG Metall beklagte die Sturheit der Arbeitgeber und rief nun zu ganztägigen Warnstreiks auf.
„Mahle – Warnstreik“ stand am Donnerstag auf dem großen Transparent vor dem Werkstor. Die Gebäude dahinter standen leer. Von dem Streik und den Forderungen der Gewerkschaft berichtet die Rems-​Zeitung in der Freitagausgabe.

Veröffentlicht von Rems-Zeitung, Lokalredaktion.
Lesedauer: 18 Sekunden.


QR-Code
remszeitung.de/2018/2/1/warnstreiks-beim-automobilzulieferer-mahle/