Startseite Rems-Zeitung bei Facebook Rems-Zeitung bei Google+ Rems-Zeitung bei Telegram Rems-Zeitung bei Twitter Rems-Zeitung Alexa Skill Rems-Zeitung RSS-Feeds Rems-Zeitung als E-Paper Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Klassikabo / Digitalabo
Aktionsabo zu Sonderkonditionen
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

» Schwäbisch Gmünd | Dienstag, 13. Februar 2018

44. Gmender Fasnetsumzug

Strahlend blauer Himmel, Dutzende Besucher mit bester Laune und jede Menge Süßigkeiten, die in den Taschen der Jüngsten landeten – dieser 44. Gmender Fasnetsumzug wird wohl allen noch lange in guter Erinnerung bleiben.

Am Morgen noch zeigte das Thermometer in der Innenstadt eisige acht Grad minus an; gegen Mittag, als sich der 44. Gmünder Faschingsumzug in Bewegung setzte, waren die Temperaturen ein klein wenig gestiegen. Fast zu warm wurde es da jenen, die gut eingepackt in der Sonne warteten, bis der Faschingsumzug vorbeizog.
Zu gucken gab es jede Menge – insgesamt hatten sich 76 Umzugsgruppen mit insgesamt 2200 Teilnehmern auf den Weg in die Innenstadt gemacht, die ab den Mittagsstunden für den Verkehr gesperrt war. Ein letztes Mal in dieser Faschingssaison hatten die Narren das Sagen. Die Rems-​Zeitung war dabei und berichtet in der Mittwochausgabe.

Veröffentlicht von Nicole Beuther.
Lesedauer: 34 Sekunden.


QR-Code
remszeitung.de/2018/2/13/44-gmender-fasnetsumzug/