Startseite Rems-Zeitung bei Facebook Rems-Zeitung bei Google+ Rems-Zeitung bei Telegram Rems-Zeitung bei Twitter Rems-Zeitung Alexa Skill Rems-Zeitung RSS-Feeds Rems-Zeitung als E-Paper Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Klassikabo / Digitalabo
Aktionsabo zu Sonderkonditionen
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

» Schwäbisch Gmünd | Dienstag, 13. Februar 2018

Prämierung, Kehraus und Abschied vom Silbermännle

Galerie (17 Bilder)
 

Fotos: esc

Rund 60 000 Menschen haben sich den Faschingsumzug angeschaut. Und einige Hundert davon kamen danach in den Prediger, zum einen, um die Prämierung der Umzugsteilnehmer nicht zu verpassen, zum anderen um gemeinsam Kehraus zu feiern und sich vom Silbermännle zu verabschieden.

Doch zuallererst zeigte sich noch einmal das aktuelle Prinzenpaar und alle Ex-​Prinzenpaare gemeinsam und Präsident Eberhardt Kucher erklärte den diesjährigen Umzug zum 44-​jährigen Jubiläum einen Rekordumzug. Ein Jubiläum feierte auch Raimund Vogt als Organisator: Seit 20 Jahren sorgt er dafür, dass Teilnehmer und Zuschauer am Faschingsdienstag einen grandiosen Tag in Gmünd erleben. Der Präsident der AG Fasnet mahnte ihn, auf keinen Fall in Rente zu gehen, denn „so einen Umzug macht nur einer.“ Wer prämiert wurde und was beim Kehraus geboten war, lesen Sie am Mittwoch in der Rems-​Zeitung.


Veröffentlicht von Edda Eschelbach.
Lesedauer: 36 Sekunden.


QR-Code
remszeitung.de/2018/2/13/praemierung-kehraus-und-abschied-vom-silbermaennle/