Direkt zum Inhalt springen
Startseite Rems-Zeitung bei Facebook  Rems-Zeitung bei Google+  Rems-Zeitung bei Telegram  Rems-Zeitung bei Twitter  Rems-Zeitung Alexa Skill  Rems-Zeitung RSS-Feeds  Rems-Zeitung als E-Paper  Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Kennenlernabo für Neukunden
Aktionsabo für Neukunden
Klassikabo / Digitalabo
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

» Schwäbisch Gmünd | Freitag, 02. Februar 2018

Guggenball der Gmendr Gassafetza

Galerie (9 Bilder)
 

Fotos: nb

Für viele ist der Guggenball, der immer am Abend vor dem Internationalen Guggenmusikfestival stattfindet, der inoffizielle Auftakt für das, was folgt. So ist es auch am Freitagabend im Prediger wieder – alle, egal ob schon seit Jahren mit dem Gugga-​Virus infiziert oder erst seit kurzem – haben sichtlich viel Freude.

Die Frage, was denn so toll ist an der Guggenmusik und an der Party, die alljährlich am Abend vor dem Guggenmusikfestival stattfindet, erübrigt sich eigentlich. Wer hier nur wenige Minuten verweilt und Augen und Ohren öffnet, der kann nicht anders, als sich anstecken zu lassen von dieser besonderen Atmosphäre, die das ganze Wochenende in der Stadt zu spüren sein wird. Vom Guggenvirus, mit dem Besucher und Organisatoren gleichermaßen infiziert sind, berichtet die Rems-​Zeitung in der Samstagausgabe.

Veröffentlicht von Nicole Beuther.
Lesedauer: 32 Sekunden.

Digital als Ausgabe-PDF oder klassisch mit Trägerzustellung:
Testen Sie die Rems-Zeitung 10 Tage kostenlos und unverbindlich!


QR-Code
remszeitung.de/2018/2/2/guggenball-der-gmendr-gassafetza/