Direkt zum Inhalt springen
Startseite Rems-Zeitung bei Facebook  Rems-Zeitung bei Google+  Rems-Zeitung bei Telegram  Rems-Zeitung bei Twitter  Rems-Zeitung bei Flipboard  Rems-Zeitung Alexa Skill  Rems-Zeitung als E-Paper  Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Kennenlernabo für Neukunden
Aktionsabo für Neukunden
Klassikabo / Digitalabo
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

» Schwäbisch Gmünd | Montag, 26. Februar 2018

Dank Väterchen Frost: Zauberhafte Eiskunst im Haselbachtal

Galerie (6 Bilder)
 

Fotos: hs

Der aktuell extrem strenge Frost hat auch seine reizvolle Seiten. Wanderer, die mit entsprechender Bekleidung auch dem bissigen Ostwind trotzen, finden auf den Bergen und in den Tälern einen Winterzauber wie schon lange nicht mehr. Dazu gehört auch die Eiskunst im Haselbachtal.


Wenn Väterchen Frost richtig zuschlägt, dann schlägt auch die Stunde von Landwirt Kurt Weber aus dem Weiler Maierhofer Sägemühle, im Haselbachtal unterhalb von Großdeinbach gelegen. Mit Hilfe von Quellwasser, selbstgefertigten Sprühanlagen und Holzgestellen zaubert er märchenhafte Eisskulpturen in die Landschaft. Wann es jeweils wieder soweit ist und auch der „Eisbesen“ in einer gleichermaßen sehenswerten „Eiszapfenhütte“ geöffnet ist, das bestimmen alleine die Launen der Natur. Es gibt auch keine Ankündigungen via Infotelefon oder Internet, sondern die Spaziergänger und Wanderer haben das im Gespür. So wurde die Maierhofer Sägemühle mit ihrer coolen Kunst jetzt am sonnig-​frostigen Wochenende wieder zu einer Pilgerstätte.

Mehr über die Eisskulpturen im Haselbachtal am Dienstag in der Rems-​Zeitung und auch hier unter der Internet-​Rubrik Videos mit bewegten Eiskunst-​Bildern vom Wochenende .

Veröffentlicht von Heino Schütte.
Lesedauer: 43 Sekunden.

Digital als Ausgabe-PDF oder klassisch mit Trägerzustellung:
Testen Sie die Rems-Zeitung 10 Tage kostenlos und unverbindlich!


QR-Code
remszeitung.de/2018/2/26/dank-vaeterchen-frost-zauberhafte-eiskunst-im-haselbachtal/