Direkt zum Inhalt springen
Startseite Rems-Zeitung bei Facebook  Rems-Zeitung bei Google+  Rems-Zeitung bei Telegram  Rems-Zeitung bei Twitter  Rems-Zeitung Alexa Skill  Rems-Zeitung RSS-Feeds  Rems-Zeitung als E-Paper  Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Kennenlernabo für Neukunden
Aktionsabo für Neukunden
Klassikabo / Digitalabo
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

» Ostalb | Montag, 26. Februar 2018

Neues Buch: 660 Jahre Beiswang — und noch mehr!

Galerie (1 Bild)
 

Foto: nb

Einige Jahre ist es her, seit Otto Betz im Rahmen der Jahreshauptversammlung des Geschichts– und Heimatvereins Böbingen den Vorschlag machte, all die Erzählungen der älteren Generation aufzuschreiben und so für die Nachwelt festzuhalten. Anlässlich des 660-​jährigen Bestehens von Beiswang ist ein umfassendes Buch entstanden.

Bereits, als sich Betz mitten in den Arbeiten befand und damit begonnen hatte, all die Geschichten, Erzählungen und Anekdoten seiner Mutter und seines Onkels aufzuschreiben, ist ihm zufällig aufgefallen, dass Beiswang im Jahr 2018 sein 660-​jähriges Bestehen feiert. „Das war ein zusätzlicher Anstoß, um die Geschichte zu beleuchten“, so Betz. Von den umfassenden Recherchen und den Orten, an denen sich Betz auf Spurensuche begeben hat, berichtet die Rems-​Zeitung am Dienstag.

Veröffentlicht von Nicole Beuther.
Lesedauer: 30 Sekunden.

Digital als Ausgabe-PDF oder klassisch mit Trägerzustellung:
Testen Sie die Rems-Zeitung 10 Tage kostenlos und unverbindlich!


QR-Code
remszeitung.de/2018/2/26/neues-buch-660-jahre-beiswang---und-noch-mehr/