Direkt zum Inhalt springen
Startseite Rems-Zeitung bei Facebook  Rems-Zeitung bei Google+  Rems-Zeitung bei Telegram  Rems-Zeitung bei Twitter  Rems-Zeitung bei Flipboard  Rems-Zeitung Alexa Skill  Rems-Zeitung als E-Paper  Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Kennenlernabo für Neukunden
Aktionsabo für Neukunden
Klassikabo / Digitalabo
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

» Schwäbisch Gmünd | Montag, 26. Februar 2018

Wie stellen sich Firmen im Raum Gmünd auf Elektromobilität ein?

Galerie (1 Bild)
 

Foto: gbr

Gut 100 Jahre hatte der Verbrennungsmotor quasi die Alleinherrschaft auf den Straßen. Inzwischen hat er in Form von Elektromobilität Konkurrenz bekommen und soll, so der aktuelle Trend, über kurz oder lang zum alten Eisen gehören. Unter diesem Aspekt wurde beim „Automotiv Forum“ von „Wirtschaft Regional“ in der Gmünder Wissenswerkstatt EULE diskutiert.

Vor dem Hintergrund, dass sehr viele Arbeitsplätze in irgendeiner Form mit der Automobilproduktion verbunden sind, lautet für viele Betriebe die überlebensnotwendige Frage: „Wie geht die heimische Industrie mit diesem technologischen Wandel um?“ Die Stellungsnahmen von Repräsentanten namhafter Firmen aus dem Gmünder Raum fielen sehr unterschiedlich aus, hatten aber einen gemeinsamen Nenner: Elektromobilität hat nur dann einen Sinn, wenn der dazu nötige Strom aus regenerativen Energiequellen stammt. Was die Verteter der Hochschule Aalen sowie von Bosch, Aradex, PTS sowie Voith dazu sagen und wie der Chef der Landesagentur für Mobilitätskonzepte die Situation beurteilt, kann man am 27. Februar ausführlich in der Rems-​Zeitung lesen.

Veröffentlicht von Gerold Bauer.
Lesedauer: 39 Sekunden.

Digital als Ausgabe-PDF oder klassisch mit Trägerzustellung:
Testen Sie die Rems-Zeitung 10 Tage kostenlos und unverbindlich!


QR-Code
remszeitung.de/2018/2/26/wie-stellen-sich-firmen-im-raum-gmuend-auf-elektromobilitaet-ein/