Direkt zum Inhalt springen
Startseite Rems-Zeitung bei Facebook  Rems-Zeitung bei Google+  Rems-Zeitung bei Telegram  Rems-Zeitung bei Twitter  Rems-Zeitung Alexa Skill  Rems-Zeitung RSS-Feeds  Rems-Zeitung als E-Paper  Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Kennenlernabo für Neukunden
Aktionsabo für Neukunden
Klassikabo / Digitalabo
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

» Schwäbisch Gmünd | Dienstag, 27. Februar 2018

Zeiselberg-​Bunker: Zukünftig als Mahn– und Denkmal begehbar oder nicht?

Galerie (1 Bild)
 

Foto: hs

Ob der Weltkriegs-​Bunker im Zeiselberg für Besucher zugänglich gemacht wird, wie aus den Reihen des Gemeinderats vorgeschlagen wurde, ist fraglich. Die Steuerungsgruppe für die Gartenschauprojekte will darüber demnächst entscheiden.

Bei den laufenden Umgestaltungsarbeiten für den zukünftigen Aussichts– und Erlebnisberg wurde jetzt im rückwärtigen Bereich ein Lüftungsschacht der Stollenanlage freigelegt. Möglicherweise diente er damals auch als Notausstieg. Die finstere Unterwelt im Zeiselberg kann, wie dies zwischenzeitlich in vielen anderen Städten auch dargestellt wird, als ein Denk– und Mahnmal der jüngeren Geschichte betrachtet werden. Kriegsgefangene und Fremdarbeiter mussten die insgesamt 270 Meter lange Stollenanlage in den Stubensandstein treiben. Auch ältere Gmünder erinnern sich, wie sie damals dienstverpflichtet waren, nach der Schule bei,m Bau des Bunkers zu helfen. Mehr zum Thema am Mittwoch in der Rems-​Zeitung.

Veröffentlicht von Heino Schütte.
Lesedauer: 31 Sekunden.

Digital als Ausgabe-PDF oder klassisch mit Trägerzustellung:
Testen Sie die Rems-Zeitung 10 Tage kostenlos und unverbindlich!


QR-Code
remszeitung.de/2018/2/27/zeiselberg-bunker-zukuenftig-als-mahn--und-denkmal-begehbar-oder-nicht/