Startseite Rems-Zeitung bei Facebook Rems-Zeitung bei Google+ Rems-Zeitung bei Telegram Rems-Zeitung bei Twitter Rems-Zeitung Alexa Skill Rems-Zeitung RSS-Feeds Rems-Zeitung als E-Paper Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Klassikabo / Digitalabo
Aktionsabo zu Sonderkonditionen
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

» Schwäbisch Gmünd | Montag, 05. Februar 2018

Sex mit 13-​Jähriger: Zwei Jahre auf Bewährung

Galerie (1 Bild)
 

Foto: edk

Einen schwierigen Fall hatte das Jugendschöffengericht Schwäbisch Gmünd unter Vorsitz von Richterin Julia Ocker am Montag zu beurteilen. Ein 22-​jähriger war angeklagt, im August vergangenen Jahres zweimal Geschlechtsverkehr mit seiner Freundin gehabt zu haben. Problem dabei: Das Mädchen war zu diesem Zeitpunkt noch nicht ganz 14 Jahre alt.

Der junge Mann und die 13-​Jährige aus der gleichen Kreis-​Gemeinde lernten sich über das Internet kennen und begannen eine Beziehung. Und obwohl der Erwachsene wusste, wie jung seine Freundin war, kam er nicht auf die Idee, dass der gemeinsame Entschluss, Sex miteinander zu haben, für ihn heftige strafrechtliche Folgen mit sich brachte. Wie das Gericht den Fall letzten Endes beurteilte, steht in der Dienstags-​Ausgabe der Rems-​Zeitung.

Veröffentlicht von Rems-Zeitung, Lokalredaktion.
Lesedauer: 29 Sekunden.


QR-Code
remszeitung.de/2018/2/5/sex-mit-13-jaehriger-zwei-jahre-auf-bewaehrung/