Direkt zum Inhalt springen
Startseite Rems-Zeitung bei Facebook  Rems-Zeitung bei Google+  Rems-Zeitung bei Telegram  Rems-Zeitung bei Twitter  Rems-Zeitung Alexa Skill  Rems-Zeitung RSS-Feeds  Rems-Zeitung als E-Paper  Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Kennenlernabo für Neukunden
Aktionsabo für Neukunden
Klassikabo / Digitalabo
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

» Ostalb | Dienstag, 06. Februar 2018

Mehr Besucher im Kloster Lorch

Galerie (1 Bild)
 

Foto: ssg

Steigendes Besucherinteresse, unterstützt durch attraktive Programmangebote und publikumswirksame Präsentation – das ist die Bilanz der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-​Württemberg für das Jahr 2017. Auch für das Kloster Lorch.


Über 3,85 Millionen Menschen haben im zurückliegenden Jahr die Schlösser, Burgen, Klöster und Gärten des Landes besucht. Einen sensationellen Zuwachs von 20,7 Prozent konnte Kloster Lorch verzeichnen: 69 603 Besucher kamen in das ehemalige Benediktinerkloster. Gegründet wurde das Benediktinerkloster vor 900 Jahren als Grablege der sagenumwobenen Staufer. Diese Geschichte als Familienstiftung eines der mächtigsten Herrschergeschlechter des Mittelalters prägte das Kloster und seine Faszination von jeher – bis heute. Die Besucher können viel entdecken: die Geschichte der Staufer in einem farbenprächtigen Rundbild, die Klostergebäude als eindrucksvolle Zeugnisse des mittelalterlichen Klosterlebens, die stimmungsvolle Klosterkirche, die Lorcher Chorbücher, den Kräuter– und Sinnesgarten. Dem Kloster Lorch ist es über die Jahre gelungen, zu einem der beliebtesten Nahziele im Großraum Stuttgart zu werden. Mit familienorientiertem Programm, lebendigen Festen und interessanten Ausstellungen zieht es jedes Jahr mehr Menschen an. Mehr in der RZ vom 7. Februar.

Veröffentlicht von Rems-Zeitung, Redaktion.
Lesedauer: 43 Sekunden.

Digital als Ausgabe-PDF oder klassisch mit Trägerzustellung:
Testen Sie die Rems-Zeitung 10 Tage kostenlos und unverbindlich!


QR-Code
remszeitung.de/2018/2/6/mehr-besucher-im-kloster-lorch/