Direkt zum Inhalt springen
Startseite Rems-Zeitung bei Facebook  Rems-Zeitung bei Google+  Rems-Zeitung bei Telegram  Rems-Zeitung bei Twitter  Rems-Zeitung bei Flipboard  Rems-Zeitung Alexa Skill  Rems-Zeitung als E-Paper  Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Kennenlernabo für Neukunden
Aktionsabo für Neukunden
Klassikabo / Digitalabo
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

» Kultur | Freitag, 09. Februar 2018

Jazz Lights in Oberkochen

Galerie (1 Bild)
 

Foto: pr

Die Jazz Lights in Oberkochen haben sich in der Region zu einem kulturellen Ereignis von Format entwickelt. Nach 27 Festival-​Jahren ist Leitz nun Alleinveranstalter des Festivals.


Die Jazz Lights finden vom 9. bis 18. März an verschiedenen Schauplätzen statt.
Den Anfang macht „Hundred Seventy Split“ mit Leo Lyons and Joe Gooch, ehemals Ten Years After, präsentiert von Siggi Schwarz. Die Band wurde 2010 von Bassist Leo Lyons ins Leben gerufen, der zusammen mit Alvin Lee Mitbegründer von Ten Years After (TYA) war. Siggi Schwarz ist mit Leo Lyons und Joe Gooch schon seit deren Ten Years After-​Tagen befreundet. Er hat mit ihnen gejammt, hat ihre Konzerte einige Male selbst veranstaltet und teilte mit ihnen mehrfach die Bühne. Mit Saxophon, Klavier und Kontrabass gewinnt der Zuhörer im impulsiven Spiel der Band „A Dangerous Pet“ Höreindrücke, die so ungewöhnlich wie auch mitreißend sind. Abwechselnd mit dem Trio steht Dominik Englert auf der Bühne. Der 22-​Jährige Waldstettener erkundet auf Marimba– und Vibraphon, mit Trommeln, Body– und Latinpercussion, die percussionistische Vielfalt des Jazz. Mehr über das Programm der Jazz Lights in der RZ vom 10. Februar.

Veröffentlicht von Rems-Zeitung, Redaktion.
Lesedauer: 46 Sekunden.

Digital als Ausgabe-PDF oder klassisch mit Trägerzustellung:
Testen Sie die Rems-Zeitung 10 Tage kostenlos und unverbindlich!


QR-Code
remszeitung.de/2018/2/9/jazz-lights-in-oberkochen/