Direkt zum Inhalt springen
Startseite Rems-Zeitung bei Facebook  Rems-Zeitung bei Google+  Rems-Zeitung bei Telegram  Rems-Zeitung bei Twitter  Rems-Zeitung Alexa Skill  Rems-Zeitung RSS-Feeds  Rems-Zeitung als E-Paper  Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Kennenlernabo für Neukunden
Aktionsabo für Neukunden
Klassikabo / Digitalabo
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

» Kultur | Freitag, 02. März 2018

Jazz-​Mission: Jazz und Gospel aus Berlin

Galerie (1 Bild)
 

Foto: Sermokas

Die Jazz-​Mission Schwäbisch Gmünd präsentiert ein außergewöhnliches Projekt aus Berlin, das Gospel, Free Jazz und Gedanken zum Essen miteinander verbindet


Jetzt wird die Hütte erst richtig voll: Max Andrzejewskis Hütte and The Homegrown Organic Gospel Choir ist die Zusammenführung des jungen, preisgekrönten Berliner Jazzquartetts Hütte (Neuer Deutscher Jazzpreis 2013) mit einem Gospelchor aus starken Gesangssolistinnen und –solisten, die auf dieser Tour ihre neue CD vorstellen. Die Musik ist eine Liebeshochzeit von Gospel und Contemporary Free Jazz. Max Andrzejewski’s Hütte & The Homegrown Organic Gospel Choir“ spielt am Freitag, 9. März, 20.30 Uhr, im A.l.s.o.-Kulturcafé in der Goethestraße 65 in Schwäbisch Gmünd.

Veröffentlicht von Reinhard Wagenblast.
Lesedauer: 26 Sekunden.

Digital als Ausgabe-PDF oder klassisch mit Trägerzustellung:
Testen Sie die Rems-Zeitung 10 Tage kostenlos und unverbindlich!


QR-Code
remszeitung.de/2018/3/2/jazz-mission-jazz-und-gospel-aus-berlin/