Direkt zum Inhalt springen

» Nachrichten » Schwäbisch Gmünd

Wochenende: Ein Fall für zwei

Jedes Jahr sind rund 200 000 Kinder von einer Scheidung oder Trennung betroffen. Ein einschneidendes Lebensereignis, das belastend sein kann, wenn die Eltern die Bedürfnisse des Kindes zwischen Streit, Bitterkeit und Rosenkrieg aus den Augen verlieren. Mit diesem Thema beschäftigt sich unsere Wochenende-​Beilage, die an jedem Samstag das i-​Tüpfelchen der Rems-​Zeitung ist.

Freitag, 23. März 2018
Heinz Strohmaier
48 Sekunden Lesedauer

Die schlechte Nachricht vorweg: In der Nacht von Samstag auf Sonntag wird Ihnen eine Stunde „gestohlen“. Um zwei Uhr springt der Zeiger ruckzuck auf 3 Uhr vor. Die Stunde Schlaf wird vielen fehlen, aber nicht die samstägliche Stunde, die man sich zum Lesen der Wochenende-​Beilage und der Rems-​Zeitung Zeit nehmen sollte. Wir geben ja zu: 60 Seiten Lesestoff, das bekommt man eigentlich nur an Weihnachten. Doch eine Woche vor Ostern ist bei uns halt schon (Lese)-Weihnachten.
Denn auch die anderen Themen der Wochenende-​Beilage sind lesenswert: In der Rubrik Mensch+Technik geht es um technische Geräte für den Garten, die ohne Strom aber nichts Wert sind. Wir geben die Antwort, was der Hobbygärtner wirklich braucht. Acht Reiseseiten gehören wie jede Woche zur Wochenende-​Beilage und in der Rems-​Zeitung findet man das Thema „Busreisen aktuell“. Da bleibt uns nur noch übrig zu sagen: „Viel Lesevergnügen!“

Beitrag teilen

10 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung.

schauorte zwischen Wald und Alb
Schwäbisch GmündTipps, Termine und Veranstaltungen im Remstal

Hinweis: Dieser Artikel wurde vor 572 Tagen veröffentlicht.

932 Aufrufe
572 Tage 4 Stunden Online
Flesch-Reading-Score 75


QR-Code
remszeitung.de/2018/3/23/wochenende-ein-fall-fuer-zwei/