Direkt zum Inhalt springen

» Nachrichten » Ostalb

DLRG Gschwend: Rückschau auf ein arbeitsintensives Jahr

„Ich weiß, was ich an der DLRG habe!“ Bürgermeister Christoph Hald lobte bei der Hauptversammlung der DLRG Gschwend die wichtige Arbeit der Lebensretter und Schwimmausbilder außerordentlich.

Sonntag, 04. März 2018
Heino Schütte
28 Sekunden Lesedauer

Die DLRG–Orgruppe Gschwend enagagiert sich in etlichen Bereichen für ein sicheres und soziales Miteinander. Fast 500 Bürgerinnen und Bürger sind Mitglied. Bei der Jahreshauptversammlung wurde jetzt Bilanz gezogen und in die Zukunft geblickt. Auch zahlreiche treue Mitglieder wurden geehrt. Ausführlicher Bericht über die Hauptversammlung der DLRG Gschwend am Montag in der Rems-​Zeitung.

Beitrag teilen

10 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung.

schauorte zwischen Wald und Alb
schauorte.deTipps, Termine und Veranstaltungen im Remstal

Hinweis: Dieser Artikel wurde vor 477 Tagen veröffentlicht.

1262 Aufrufe
477 Tage 23 Stunden Online
Flesch-Reading-Score 68


QR-Code
remszeitung.de/2018/3/4/dlrg-gschwend-rueckschau-auf-ein-arbeitsintensives-jahr/