Direkt zum Inhalt springen
Startseite Rems-Zeitung bei Facebook  Rems-Zeitung bei Google+  Rems-Zeitung bei Telegram  Rems-Zeitung bei Twitter  Rems-Zeitung bei Flipboard  Rems-Zeitung Alexa Skill  Rems-Zeitung als E-Paper  Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Kennenlernabo für Neukunden
Aktionsabo für Neukunden
Klassikabo / Digitalabo
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

» Schwäbisch Gmünd | Sonntag, 04. März 2018

Meinungen zur Abstimmung der SPD-​Basis für die GroKo

Galerie (8 Bilder)
 

Fotos: esc

Die SPD-​Basis hat sich entschieden. Und das wohl mit einer Eindeutigkeit, die so mancher Parteigenosse gar nicht erwartet hätte. Die Zitterpartie ist vorbei. Bei einer Beteiligung von stolzen 78 Prozent stimmten mehr als 66 Prozent für die große Koalition. Rund 464 000 SPD-​Mitglieder waren stimmberechtigt, gut 378 000 gaben ihr Votum ab. Knapp 15 000 Stimmen waren ungültig und rund 123 000 Mitglieder stimmten mit nein. Das Ergebnis sorgte auch beim Empfang des SPD-​Kreisverbandes am Sonntag im CongressCentrum Stadtgarten für Hochstimmung.

SPD-​Mitglieder aus dem ganzen Landkreis waren in den Stadtgarten gekommen. Zu Beginn der Veranstaltung war das Abstimmungsergebnis schon bekannt gegeben worden: Die dritte große Koalition in Folge kommt. Zwei Drittel der SPD-​Basis haben sich dafür entschieden. Natürlich war das Ergebnis und seine Folgen das wichtigste Thema bei den Besuchern des Empfangs. Die Rems-​Zeitung befragte Gäste des Empfangs, wie sie das Ergebnis bewerten, was es für die SPD bedeutet, was sie als Regierungspartei in einer erneuten GroKo anders machen muss. Ihre Antworten erfahren Sie am Montag in der Rems-​Zeitung

Veröffentlicht von Edda Eschelbach.
Lesedauer: 42 Sekunden.

Digital als Ausgabe-PDF oder klassisch mit Trägerzustellung:
Testen Sie die Rems-Zeitung 10 Tage kostenlos und unverbindlich!


QR-Code
remszeitung.de/2018/3/4/meinungen-zur-abstimmung-der-spd-basis-fuer-die-groko/