Direkt zum Inhalt springen
Startseite Rems-Zeitung bei Facebook  Rems-Zeitung bei Google+  Rems-Zeitung bei Telegram  Rems-Zeitung bei Twitter  Rems-Zeitung bei Flipboard  Rems-Zeitung Alexa Skill  Rems-Zeitung als E-Paper  Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Kennenlernabo für Neukunden
Aktionsabo für Neukunden
Klassikabo / Digitalabo
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

» Schwäbisch Gmünd | Donnerstag, 08. März 2018

Parkraumoffensive: Bürgermeister Dr. Bläse startet ohne offizielles Votum des Gemeinderats

Galerie (1 Bild)
 

Foto: hs

Die Stadtverwaltung will auch ohne offizielles Votum des Gemeinderats am Plan festhalten, wonach anlässlich des verkaufsoffenen Sonntags (Gmünder Pferdetag) die Gmünder Parkraumoffensive mit ihren Info– und Marketingmaßnahmen starten wird.

In der Ausschusssitzung am Mittwoch hatten die Stadträte mehr Zeit für interne Beratungen für diese umfassende Problematikl erbeten. Bürgermeister Dr. Joachim Bläse het jedoch erläutert, dass er mit seinen Verhandlungspartnern (HGV, Parkhausbetreiber) im Wort stehe. Das Maßnahmebündel, so beschreibt er, bringe ja nur Vorteile für Bürger und Besucher der Stadt. Er macht nun kurzes Prozess und startet durch. Mehr zu den „Parkplatz-​Weichenstellungen“ in Schwäbisch Gmünd und ein Kommentar dazu am Freitag in der Rems-​Zeitung.

Veröffentlicht von Heino Schütte.
Lesedauer: 26 Sekunden.

Digital als Ausgabe-PDF oder klassisch mit Trägerzustellung:
Testen Sie die Rems-Zeitung 10 Tage kostenlos und unverbindlich!


QR-Code
remszeitung.de/2018/3/8/parkraumoffensive-buergermeister-dr-blaese-startet-ohne-votum-des-gemeinderats/