Direkt zum Inhalt springen
Startseite Rems-Zeitung bei Facebook  Rems-Zeitung bei Google+  Rems-Zeitung bei Telegram  Rems-Zeitung bei Twitter  Rems-Zeitung Alexa Skill  Rems-Zeitung RSS-Feeds  Rems-Zeitung als E-Paper  Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Kennenlernabo für Neukunden
Aktionsabo für Neukunden
Klassikabo / Digitalabo
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

» Blaulicht | Mittwoch, 11. April 2018

Tote Fische im Heubacher Klotzbach

Galerie (1 Bild)

Passanten beobachteten am Montagnachmittag, dass im Klotzbach tote Fische trieben und verständigten die Stadt Heubach. Die hierüber informierte Polizei stellte vor Ort fest, dass es sich bei den toten Fischen hauptsächlich um Bachforellen handelte. Der geschädigte Pächter des Fischwassers fischte anschließend rund 50 tote Tiere aus dem Bach.

Bei ersten Begehungen durch die Polizei aus Heubach und Angehörige des Arbeitsbereichs Gewerbe und Umwelt aus Ellwangen, sowie des Landratsamtes und des städtischen Bauhofs konnte der Ort der Schadstoffeinschwemmung als die Mündung des Hirschbaches ausgemacht werden. Nach den bisherigen Feststellungen handelte es sich bei der Schmutzfracht um Schlamm, der aus der Hirschbach-​Verdohlung ausgeschwemmt wurde. Durch das dadurch verursachte Sauerstoffdefizit an der Einleitestelle verendete der dortige Fischbesatz. Bislang konnten keine Beeinträchtigungen der Mikrofauna im fraglichen Bereich festgestellt werden. Die polizeilichen Ermittlungen zur Ursache des Schmutzfrachteintrages werden fortgeführt.

Veröffentlicht von Heinz Strohmaier.
Lesedauer: 34 Sekunden.

Digital als Ausgabe-PDF oder klassisch mit Trägerzustellung:
Testen Sie die Rems-Zeitung 10 Tage kostenlos und unverbindlich!


QR-Code
remszeitung.de/2018/4/11/tote-fische-im-heubacher-klotzbach/