Direkt zum Inhalt springen
Startseite Rems-Zeitung bei Facebook  Rems-Zeitung bei Google+  Rems-Zeitung bei Telegram  Rems-Zeitung bei Twitter  Rems-Zeitung Alexa Skill  Rems-Zeitung RSS-Feeds  Rems-Zeitung als E-Paper  Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Kennenlernabo für Neukunden
Aktionsabo für Neukunden
Klassikabo / Digitalabo
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

» Schwäbisch Gmünd | Freitag, 13. April 2018

Ministerpräsident Kretschmann beim Landesmusikschulverband

Galerie (6 Bilder)
 

Fotos: rw

Eigentlich kam Ministerpräsident Winfried Kretschmann ja gern zum Landesverband der Musikschulen. Aber bevor es erbaulich wurde, reagierte er auf einen „Frontalangriff“ der Präsidentin der Musikschul-​Vertreter.

Der Landesverband der Musikschulen ist der Träger– und Fachverband der 215 öffentlichen Musikschulen in Baden-​Württemberg. Die Musikschulleiter füllten zur Mitgliederversammlung den Leutze-​Saal im Stadtgarten komplett. Erstmals sprach der Ministerpräsident dort. Verbandspräsidentin Christa Vossschulte erneuerte
die Forderung des Landesverbandes nach einer Erhöhung der Landesförderung für die Musikschulen auf 15 Prozent. Derzeit sind es 10 Prozent, das gesetzliche Minimum. Winfried Kretschmanns Antwort steht in der RZ vom 14. April.

Veröffentlicht von Reinhard Wagenblast.
Lesedauer: 23 Sekunden.

Digital als Ausgabe-PDF oder klassisch mit Trägerzustellung:
Testen Sie die Rems-Zeitung 10 Tage kostenlos und unverbindlich!


QR-Code
remszeitung.de/2018/4/13/ministerpraesident-kretschmann-beim-landesmusikschulverband/