Direkt zum Inhalt springen
Startseite Rems-Zeitung bei Facebook  Rems-Zeitung bei Google+  Rems-Zeitung bei Telegram  Rems-Zeitung bei Twitter  Rems-Zeitung Alexa Skill  Rems-Zeitung RSS-Feeds  Rems-Zeitung als E-Paper  Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Kennenlernabo für Neukunden
Aktionsabo für Neukunden
Klassikabo / Digitalabo
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

» Sport | Freitag, 20. April 2018

TSGV Waldstetten empfängt den Verfolger TSV Buch

Galerie (1 Bild)
 

Foto: Zimmermann

Die Niederlage gegen Heiningen wurmt den TSGV Waldstetten noch immens. Waren sie doch beim Spitzenreiter die spielbestimmende Mannschaft und hatten sich zahlreiche Chancen erspielt, die jedoch leichtfertig vergeben worden waren. Heiningen hat auf seinem kleinen Kunstrasenplatz vier Chancen in Tore umgemünzt. Nun geht es gegen den TSV Buch (Sonntag, 15 Uhr).

Nach dem ernüchternden Spitzenspiel in Heiningen und dem anschließenden Wundenlecken der Löwen hat der TSGV am Mittwochabend in Stuttgart bei N.A.F.I. endlich wieder ein Erfolgserlebnis der besonderen Art gehabt. Mit 5:3 konnte das spielstarke Team niedergerungen werden. Beachtlich war das Tor-​Spektakel auch deshalb, weil der TSGV zweimal in Rückstand geriet und dennoch jeweils die Moral hatte, zurückzukommen. Die beiden vorangegangenen Niederlagen und die Rückstände konnten dem Impetus des TSGV nichts anhaben. Das glückliche Händchen mit seinen Einwechslungen hatte Trainer Mirko Doll einmal mehr bewiesen. Auch die Aufstellung des Youngster Jannik Kurfess ließ zunächst selbst den Anhang überraschen. Auch hierin hatte Doll richtig und zukunftsweisend gehandelt. Kurfess schoss in Manier eines Routiniers seine ersten beiden Tore in der Landesliga und lässt für die Zukunft auf weitere Taten hoffen. Ferner schossen die eingewechselten Molner und Kubitzsch die anderen Tore. Nun empfangen die Waldstetter den Verfolger und bisherigen Tabellenvierten TSV Buch zuhause im Stadion „Auf der Höhe“ am Sonntag um 15 Uhr.
Buch ist vor allem zuhause eine Macht. Dennoch hat sich der TSGV dort schadlos gehalten und ist zu Saisonbeginn zu seiner Siegesserie gestartet. Es war in Buch ein schwieriges Unterfangen für die Gäste. Letztlich siegte der TSGV verdient mit 3:2. Dabei hatten Kleinmann, Kubitzsch und Perkins die Tore geschossen. Auswärts hat das Team von Coach Harald Haug bisher nur zehn Punkte ergattern können. Dennoch sollte der TSGV vor den Qualitäten des Wiederaufsteigers Respekt haben. Insbesondere Stürmer Manuel Schrapp hat es inzwischen zu 13 Toren geschafft. Vor allem die Waldstetter Defensive hat in den vergangenen drei Begegnungen geschwächelt und neun Tore kassiert. Davor waren es in 19 Partien nur 16 Gegentreffer. Der Tabellen-​Dritte Ebersbach hat nur noch elf Punkte Abstand zum TSGV mit einem Spiel weniger. Ein Problem stellt sich für den Waldstetter Coach indessen mit seinen vielen verletzten Spielern, so dass die medizinische Abteilung die Aufstellung diktiert. Börngen, Karaca, Waibel und am Mittwoch auch noch Kleinmann. Alle vier werden schmerzlich vermisst. Doch zunächst sollte vor allem wieder die Defensive an Stabilität gewinnen, um gegen die konterstarken Gäste nicht zu verlieren. Der Sieg am Mittwoch in Stuttgart hat das Selbstbewusstsein wieder gestärkt. Womit wie in der Vorrunde vielleicht eine neue Siegesserie eingeläutet wird.

Veröffentlicht von Timo Lämmerhirt.
Lesedauer: 103 Sekunden.

Digital als Ausgabe-PDF oder klassisch mit Trägerzustellung:
Testen Sie die Rems-Zeitung 10 Tage kostenlos und unverbindlich!


QR-Code
remszeitung.de/2018/4/20/tsgv-waldstetten-empfaengt-den-verfolger-tsv-buch/