Direkt zum Inhalt springen

» Nachrichten » Rems-Murr

160 Jahre Sängerkranz Alfdorf

Der Sängerkranz 1858 ist der älteste Verein von Alfdorf – jetzt feierte er sein 160-​jähriges Bestehen

Sonntag, 22. April 2018
Reinhard Wagenblast
30 Sekunden Lesedauer

„Wir, der Sängerkranz Alfdorf, laden heute ein. Wir feiern ein Jubiläum, unsern Gesangverein. Wir blieben treu durch die Jahre ein reiner Männerchor, brachten von Mozart bis Silcher vollen Wohlklang hervor“, jubilierten die Sänger zur Melodie von Edgar Elgars „Land of Hope and Glory“. Im Zuge einer allgemeinen Gründungswelle von Männergesangvereinen im 19. Jahrhundert erblickte auch der älteste Alfdorfer Verein das Licht der Welt. Achtzehn sangesfreudige Männer taten sich im Januar 1858 zusammen, um gemeinsam zu singen. Knapp sechzig Sänger waren in den 1980er Jahren aktiv. Heute ist es noch die Hälfte. Aber gesungen wird weiter. Vom Jubiläum berichtet die RZ vom 23. April.

Beitrag teilen

10 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung.

schauorte zwischen Wald und Alb
schauorte.deTipps, Termine und Veranstaltungen im Remstal

Hinweis: Dieser Artikel wurde vor 482 Tagen veröffentlicht.

1508 Aufrufe
482 Tage 13 Stunden Online
Flesch-Reading-Score 76


QR-Code
remszeitung.de/2018/4/22/160-jahre-saengerkranz-alfdorf/