Direkt zum Inhalt springen

» Nachrichten » Blaulicht

Älterer Fiat fällt Motorbrand zum Opfer

Wirtschaftlichen Totalschaden erlitt ein älterer Fiat am Montagmorgen in der Gmünder Innenstadt.

Montag, 23. April 2018
Manfred Laduch
13 Sekunden Lesedauer

Die Fahrerin hatte Rauch bemerkt, der aus dem Motorraum drang, und verließ schnellstens ihren Wagen im Höferlesbach. Die Feuerwehr wurde alarmiert und konnte den sich entwickelnden Motorbrand auch schnell löschen. Dennoch ist das Fahrzeug wohl nicht zu retten.

Beitrag teilen

10 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung.

schauorte zwischen Wald und Alb
schauorte.deTipps, Termine und Veranstaltungen im Remstal

Hinweis: Dieser Artikel wurde vor 481 Tagen veröffentlicht.

1566 Aufrufe
481 Tage 23 Stunden Online
Flesch-Reading-Score 71


QR-Code
remszeitung.de/2018/4/23/aelterer-fiat-faellt-motorbrand-zum-opfer/