Direkt zum Inhalt springen
Startseite Rems-Zeitung bei Facebook  Rems-Zeitung bei Google+  Rems-Zeitung bei Telegram  Rems-Zeitung bei Twitter  Rems-Zeitung Alexa Skill  Rems-Zeitung RSS-Feeds  Rems-Zeitung als E-Paper  Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Kennenlernabo für Neukunden
Aktionsabo für Neukunden
Klassikabo / Digitalabo
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

» Kultur | Montag, 23. April 2018

Ohne Extreme: Frühjahrskonzert der Philharmonie

Galerie (1 Bild)
 

Foto: vog

Auch wenn die Temperaturen schon mit dem Sommer liebäugelten – es war das traditionelle Frühjahrskonzert zu dem die Philharmonie Schwäbisch Gmünd in den Peter-​Parler-​Saal eingeladen hatte.


Das Programm war ganz den Frühromantikern gewidmet und machte schon in seiner Zusammenstellung Lust auf das kommende Hörerlebnis: Die Werke von Carl Maria von Weber, Felix Mendelssohn-​Bartholdy und Franz Schubert begegneten sich harmonisch mit ihren verwandten Motiven, tragisch und auch frühlingshaft leicht.
Als Solistin trat die junge, aus Stuttgart stammende Dorothea Stepp mit der fast 300-​jährigen Violine von Carlo Tononi nun auf die Bühne. Die Stipendiatin des Deutschen Musikwettbewerbs 2018 bezauberte und begeisterte mit ihrer Interpretation von der ersten bis zur letzten Note. Eine ausführliche Besprechung des Konzerts steht in der RZ vom 24. April.

Veröffentlicht von Reinhard Wagenblast.
Lesedauer: 31 Sekunden.

Digital als Ausgabe-PDF oder klassisch mit Trägerzustellung:
Testen Sie die Rems-Zeitung 10 Tage kostenlos und unverbindlich!


QR-Code
remszeitung.de/2018/4/23/ohne-extreme-fruehjahrskonzert-der-philharmonie/