Direkt zum Inhalt springen
Startseite Rems-Zeitung bei Facebook  Rems-Zeitung bei Google+  Rems-Zeitung bei Telegram  Rems-Zeitung bei Twitter  Rems-Zeitung bei Flipboard  Rems-Zeitung Alexa Skill  Rems-Zeitung als E-Paper  Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Kennenlernabo für Neukunden
Aktionsabo für Neukunden
Klassikabo / Digitalabo
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

» Kultur | Freitag, 27. April 2018

Poetry Slam im Gmünder Stadtgarten

Galerie (1 Bild)
 

Foto: wil

Wie richte ich mich ein in dieser Welt, wo finde ich meinen Platz, meinen Lebensstil? Welche Herausforderungen richtet die Gesellschaft an mich, was erwartet mich in der Beziehung? Elementare Lebensfragen junger Menschen.


Sie standen im Mittelpunkt des Poetry Slam, das diesmal vor allem mit besinnlichen Texten überraschte. Moderator Hanz von der Stuttgarter Sprechstation hatte nur Landesmeister geladen, die im Duell gegeneinander antraten und nicht vom gesamten Publikum, sondern einer fünfköpfigen Jury bewertet wurden. Dass es ein zauberhafter Abend im Stadtgartens würde, dafür sorgte Christoph Demian, der sich der Magie verschrieben hat. Über die Slam-​Texte berichtet die RZ am 28. April.

Veröffentlicht von Reinhard Wagenblast.
Lesedauer: 25 Sekunden.

Digital als Ausgabe-PDF oder klassisch mit Trägerzustellung:
Testen Sie die Rems-Zeitung 10 Tage kostenlos und unverbindlich!


QR-Code
remszeitung.de/2018/4/27/poetry-slam-im-gmuender-stadtgarten/