Direkt zum Inhalt springen
Startseite Rems-Zeitung bei Facebook  Rems-Zeitung bei Google+  Rems-Zeitung bei Telegram  Rems-Zeitung bei Twitter  Rems-Zeitung Alexa Skill  Rems-Zeitung RSS-Feeds  Rems-Zeitung als E-Paper  Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Kennenlernabo für Neukunden
Aktionsabo für Neukunden
Klassikabo / Digitalabo
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

» Schwäbisch Gmünd | Samstag, 28. April 2018

Haben zwei Stadträte in Gmünd ihre Amtspflicht verletzt?

Galerie (1 Bild)
 

Foto: gbr

Mit der Beratung in nichtöffentlicher Sitzung des Bau– und Umweltausschusses ist das Thema „Indiskretion eines städtischen Mitarbeiters im Zusammenspiel mit zwei Mitgliedern des Gemeinderats“ offenbar noch nicht vom Tisch.

Wie die Rems-​Zeitung auf Nachfrage beim Amt für Medien und Kommunikation erfuhr, werde die Verwaltung prüfen, welche juristischen Konsequenzen sich daraus ergeben. Und zwar nicht nur gegen jenen Mitarbeiter der Stadt, der vertrauliche Informationen preisgegeben hatte. Man werde auch prüfen, so Pressesprecher Markus Herrmann, ob sich die beiden beteiligten Stadträte einer Amtspflichtverletzung schuldig gemacht haben.
Die Rems-​Zeitung hat sich erkundigt, wie der Informationstransfer bei der Stadt Gmünd regulär ablaufen soll und wie es um Rechte und Pflichten von Gemeinderäten bestellt ist — nachzulesen am 28. April in der Rems-​Zeitung.

Veröffentlicht von Gerold Bauer.
Lesedauer: 30 Sekunden.

Digital als Ausgabe-PDF oder klassisch mit Trägerzustellung:
Testen Sie die Rems-Zeitung 10 Tage kostenlos und unverbindlich!


QR-Code
remszeitung.de/2018/4/28/haben-zwei-stadtraete-in-gmuend-ihre-amtspflicht-verletzt/