Direkt zum Inhalt springen
Startseite Rems-Zeitung bei Facebook  Rems-Zeitung bei Google+  Rems-Zeitung bei Telegram  Rems-Zeitung bei Twitter  Rems-Zeitung Alexa Skill  Rems-Zeitung RSS-Feeds  Rems-Zeitung als E-Paper  Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Kennenlernabo für Neukunden
Aktionsabo für Neukunden
Klassikabo / Digitalabo
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

» Schwäbisch Gmünd | Freitag, 06. April 2018

Griechisch-​orthodoxer Karfreitag

Galerie (2 Bilder)
 

Fotos: esc

Die griechisch-​orthodoxe Gemeinde in Schwäbisch Gmünd feiert an diesem Wochenende das Osterfest. Am Freitag zelebrierte Pfarrer Anastasios Zertelidis aus Waiblingen in der Johanniskirche die Karfreitagsmesse.

Er ist der einzige griechisch-​orthodoxe Pfarrer zwischen Waiblingen und Ellwangen und hat deshalb dieser Tage viel zu tun, da er bei vielen seiner Gemeinden über Ostern die Gottesdienste hält. Karfreitag ist in der ganzen griechisch-​orthodoxen Osterzeit der strengste Fastentag. Es gibt keinerlei tierische Produkte, nur Gemüse, Kartoffeln und Oliven – alles ohne Öl zubereitet. Wie die griechisch-​orthodoxe Gemeinde den Gottesdienst feierte, lesen Sie am Samstag in der Rems-​Zeitung.

Veröffentlicht von Edda Eschelbach.
Lesedauer: 24 Sekunden.

Digital als Ausgabe-PDF oder klassisch mit Trägerzustellung:
Testen Sie die Rems-Zeitung 10 Tage kostenlos und unverbindlich!


QR-Code
remszeitung.de/2018/4/6/griechisch-orthodoxer-karfreitag/