Direkt zum Inhalt springen

» Nachrichten » Blaulicht

Mann von Güterzug erfasst

Am Freitagmorgen kurz vor 11 Uhr wurde ein 51-​jähriger Mann auf der Strecke zwischen Lorch und Schwäbisch Gmünd von einem Güterzug erfasst und getötet.

Freitag, 06. April 2018
Heinz Strohmaier
11 Sekunden Lesedauer

Die Kriminalpolizei hat nun die Ermittlungen aufgenommen. Die Bahnstrecke war bis etwa 14 Uhr gesperrt. Bis dahin wurden Omnibusse eingesetzt.

Beitrag teilen

10 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung.

schauorte zwischen Wald und Alb
schauorte.deTipps, Termine und Veranstaltungen im Remstal

Hinweis: Dieser Artikel wurde vor 506 Tagen veröffentlicht.

1835 Aufrufe
506 Tage 0 Stunden Online
Flesch-Reading-Score 52


QR-Code
remszeitung.de/2018/4/6/mann-von-gueterzug-erfasst/