Direkt zum Inhalt springen
Startseite Rems-Zeitung bei Facebook  Rems-Zeitung bei Google+  Rems-Zeitung bei Telegram  Rems-Zeitung bei Twitter  Rems-Zeitung bei Flipboard  Rems-Zeitung Alexa Skill  Rems-Zeitung als E-Paper  Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Kennenlernabo für Neukunden
Aktionsabo für Neukunden
Klassikabo / Digitalabo
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

» Sport | Freitag, 11. Mai 2018

Dartsport in Göggingen: Brett und Schubert werfen die 180

Galerie (1 Bild)
 

Foto: pr

In der A-​Liga der Rems-​Murr-​Dartliga haben die DC Underdogs einen wichtigen Sieg eingefahren. Mit 10:8 haben sie sich gegen die Mad Devilz durchgesetzt und damit ihren zweiten Sieg in dieser Runde eingefahren.

„Mit dem Abstieg dürften wir wohl dadurch nichts mehr zu tun bekommen“, sagt Underdog-​Teamkapitän Michael Krieger. Seinem Vorgänger als Kapitän, Marcus Brett, gelang etwas, was sich jeder Dartspieler wünscht: er hat eine 180 geworfen.
Man habe seitens der Underdogs nicht unbedingt mit diesem Erfolg gerechnet, sagte Krieger, der mit einem 4:0 einen gehörigen Teil dazu beigetragen hat. Auf der Kapitänsposition hatte man intern gewechselt, um „neue Impulse zu setzen“, erklärt Krieger. Dieser interne Wechsel scheint sich auszuzahlen. Brett schaffte nicht nur den 180er, er war es auch, der den entscheidenden zehnten Punkt warf. „Dieser Durchgang war spannend, aber letztlich hat er das souverän zu Ende gespielt, hat stark gecheckt“, so Krieger. Der Kapitän geht davon aus, dass seine Gögginger nun nichts mehr mit dem Abstieg zu tun haben werden. „Da müsste jetzt schon ziemlich viel passieren, wenn wir noch einmal ganz unten reinrutschen würden“, so Krieger.
Den kompletten Bericht lesen Sie in unserer Samstagsausgabe.

Veröffentlicht von Timo Lämmerhirt.
Lesedauer: 47 Sekunden.

Digital als Ausgabe-PDF oder klassisch mit Trägerzustellung:
Testen Sie die Rems-Zeitung 10 Tage kostenlos und unverbindlich!


QR-Code
remszeitung.de/2018/5/11/dartsport-in-goeggingen-brett-und-schubert-werfen-die-180/