Direkt zum Inhalt springen
Startseite Rems-Zeitung bei Facebook  Rems-Zeitung bei Google+  Rems-Zeitung bei Telegram  Rems-Zeitung bei Twitter  Rems-Zeitung Alexa Skill  Rems-Zeitung RSS-Feeds  Rems-Zeitung als E-Paper  Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Kennenlernabo für Neukunden
Aktionsabo für Neukunden
Klassikabo / Digitalabo
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

» Ostalb | Sonntag, 13. Mai 2018

Frühlingsfest in Lautern

Galerie (3 Bilder)
 

Fotos: msi

Frühlingsfeste gibt es in vielen Kulturen. Vor allem in den gemäßigten Breiten wird das Wiedererwachen der Natur oft mit Feierlichkeiten zelebriert. Vor allem im süddeutschen Raum heißen die im Frühjahr stattfindenden Volksfeste oft Frühlingsfest, wie Europas größtes Frühlingsfest in Stuttgart.

Mit der Größe der Stuttgarter Veranstaltung kann das Lauterner Pendant sicherlich nicht mithalten. Dafür stehen die Ehrenamtlichen und Gäste der Jugendinitiative Lautern, kurz JiL, dem Vorbild aus der Landeshauptstadt in puncto Feierlaune nichts nach. Am frühen Samstagabend begann das Fest mit Bewirtung und musikalischer Untermalung von Theo Hentscho, der mit seiner Gitarre und bekannten Cover-​Songs bei einbrechender Dunkelheit für Biergartenromantik sorgte. Wie in Lautern der Frühling gefeiert wird, lesen Sie am Montag in der Rems-​Zeitung.

Veröffentlicht von Edda Eschelbach.
Lesedauer: 29 Sekunden.

Digital als Ausgabe-PDF oder klassisch mit Trägerzustellung:
Testen Sie die Rems-Zeitung 10 Tage kostenlos und unverbindlich!


QR-Code
remszeitung.de/2018/5/13/fruehlingsfest-in-lautern/