Direkt zum Inhalt springen
Startseite Rems-Zeitung bei Facebook  Rems-Zeitung bei Google+  Rems-Zeitung bei Telegram  Rems-Zeitung bei Twitter  Rems-Zeitung Alexa Skill  Rems-Zeitung RSS-Feeds  Rems-Zeitung als E-Paper  Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Kennenlernabo für Neukunden
Aktionsabo für Neukunden
Klassikabo / Digitalabo
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

» Ostalb | Sonntag, 13. Mai 2018

Internationaler Museumstag

Galerie (8 Bilder)
 

Fotos: nb, pr

„Netzwerk Museum: Neue Wege, neue Besucher“ – so lautete das Motto des Internationalen Museumstages, der gestern deutschlandweit stattfand. Jede Menge zu entdecken gab es auch in Gmünd, Heubach und Bartholomä, wo Besucher die Museen vor Ort auf ganz unterschiedliche Art kennenlernen konnten.

Schon länger im Bestand des Heubacher Miedermuseums, aber dennoch immer wieder aufs Neue ein Hingucker sind die historischen Webstühle, die 1998 unter dem Dachstuhl des Schlosses aufgebaut wurden. Und das von einem, der sich dem Weberhandwerk seit jeher verbunden fühlt. Wer das ist und was er alles zu erzählen hatte, das steht am Montag in der Rems-​Zeitung, die am Sonntag auch im Amalienhof in Bartholomä und in den Gmünder Museen unterwegs war.

Veröffentlicht von Nicole Beuther.
Lesedauer: 29 Sekunden.

Digital als Ausgabe-PDF oder klassisch mit Trägerzustellung:
Testen Sie die Rems-Zeitung 10 Tage kostenlos und unverbindlich!


QR-Code
remszeitung.de/2018/5/13/internationaler-museumstag/