Direkt zum Inhalt springen
Startseite Rems-Zeitung bei Facebook  Rems-Zeitung bei Telegram  Rems-Zeitung bei Twitter  Rems-Zeitung bei Flipboard  Rems-Zeitung Alexa Skill  Rems-Zeitung bei iKiosk  Rems-Zeitung als E-Paper  Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Kennenlernabo für Neukunden
Aktionsabo für Neukunden
Klassikabo / Digitalabo
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis
» Ostalb | Montag, 14. Mai 2018

Ortsumgehung Mögglingen: Einweihung voraussichtlich April 2019

Galerie (1 Bild)
 

Foto: hs

Auch dank der guten Witterung kommen die Arbeiten für die B-​29-​Ortsumgehung Mögglingen im Eiltempo voran. Nahezu täglich verändert die riesige Baustelle ihr Erscheinungsbild.
Eine gute Nachricht, nicht nur für die staugestressten Autofahrer zwischen Schwäbisch Gmünd und Aalen, sondern vor allem natürlich für die verkehrsgeplagten Menschen in Mögglingen: Das Regierungspräsidium bestätigt, dass die Bauarbeiten ein Jahr vor der anvisierten Fertigstellung voll im Zeitplan liegen. Als Einweihungsmonat kann schon mal der April angekreuzt werden. Denn rechtzeitig zur Remstal-​Gartenschau, die am 10. Mai 2019 beginnt, soll das Mögglinger Jahrhundertprojekt für den Verkehr freigeben sein. Näheres zum aktuellen Stand der Bauarbeiten am Dienstag in der Rems-​Zeitung.

10 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung.

Veröffentlicht von Heino Schütte.
Lesedauer: 26 Sekunden.


QR-Code
remszeitung.de/2018/5/14/ortsumgehung-moegglingen-einweihung-voraussichtlich-april-2019/