Direkt zum Inhalt springen
Startseite Rems-Zeitung bei Facebook  Rems-Zeitung bei Google+  Rems-Zeitung bei Telegram  Rems-Zeitung bei Twitter  Rems-Zeitung Alexa Skill  Rems-Zeitung RSS-Feeds  Rems-Zeitung als E-Paper  Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Kennenlernabo für Neukunden
Aktionsabo für Neukunden
Klassikabo / Digitalabo
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

» Sport | Mittwoch, 02. Mai 2018

Fußball-​Kreisliga A I: TSB trotzt dem TV Heuchlingen ein Remis ab

Galerie (1 Bild)
 

Foto: edk

In der „Gmünder“ A-​Liga haben am Mittwoch sechs Nachholspiele stattgefunden. Beim viertplatzierten TSB Gmünd hat sich der Tabellenerste TV Heuchlingen mit einem 1:1-Remis zufrieden geben müssen. Ein 8:0-Schützenfest ist dem TSV Mutlangen beim TSV Waldhausen geglückt.

Ein weiteres Nachholspiel steigt am heutigen Donnerstag um 18.30 Uhr. Und was für eines, treffen doch im Nachbarschaftsduell der SV Göggingen und der FC Schechingen aufeinander.
FC Mögglingen – Straßdorf 3:1 (1:1)
Weil der Schiedsrichter mit einstündiger Verspätung erschienen war, musste diese Begegnung vom Rasen auf den Kunstrasen verlegt werden. Nach gleichwertigen ersten 45 Minuten ging der Patt in Ordnung. Anschließend führten die Mögglinger Regie und siegten verdient.
Tore: 0:1 Ertac Seskir (15., FE), 1:1 Cakmak (44.), 2:1 Cakmak (75., FE), 3:1 Cakmak (82.)
TSB Gmünd – Heuchlingen 1:1 (1:0)
Eine sehenswerte Kombination schloss der TSB nach einer halben Stunde mit dem Treffer zum nicht unverdienten 1:0 ab. Heuchlingen kam mit mehr Dampf aus der Kabine und bestrafte einen TSB-​Ballverlust mit dem Ausgleich. Der Zweite drängte danach auf das 2:1, doch die Latte und der Pfosten retteten für die Gmünder und so blieb es bei der unterm Strich leistungsgerechten Punkteteilung.
Tore: 1:0 E. Gül (30.), 1:1 M. Waibel (55.).
Alles zu den weiteren Partien der A-​Liga lesen Sie in der Donnerstagsausgabe der Rems-​Zeitung.

Veröffentlicht von Timo Lämmerhirt.
Lesedauer: 53 Sekunden.

Digital als Ausgabe-PDF oder klassisch mit Trägerzustellung:
Testen Sie die Rems-Zeitung 10 Tage kostenlos und unverbindlich!


QR-Code
remszeitung.de/2018/5/2/fussball-kreisliga-a-i-tsb-trotzt-dem-tv-heuchlingen-ein-remis-ab/