Direkt zum Inhalt springen
Startseite Rems-Zeitung bei Facebook  Rems-Zeitung bei Google+  Rems-Zeitung bei Telegram  Rems-Zeitung bei Twitter  Rems-Zeitung Alexa Skill  Rems-Zeitung RSS-Feeds  Rems-Zeitung als E-Paper  Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Kennenlernabo für Neukunden
Aktionsabo für Neukunden
Klassikabo / Digitalabo
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

» Sport | Mittwoch, 02. Mai 2018

Underdog SG Bettringen wird Vizepokalsieger

Galerie (1 Bild)
 

Grafik: rz

Als Underdog in das Final-​Four auf Bezirksebene angetreten, haben sich die Handballer der SG Bettringen mehr als achtbar aus der Affäre gezogen.

Nach dem 31:29-Auftakterfolg gegen Altenstadt stand man urplötzlich im Finale. In der anderen Partie hat sich der TV Steinheim scheinbar mühelos gegen den TSV Süßen mit 39:24 durchgesetzt. In der Partie um Platz drei hatte Altenstadt dann ebenfalls keinerlei Probleme mit Süßen, siegte mit 35:20.
Die SG Bettringen wollte dann die nächste Überraschung schaffen, hatte aber keinerlei Chance gegen Steinheim, das sich mit 34:20 durchsetzte. Bereits ab der sechsten Minute haben die Steinheimer die letzten Zweifel beseitigt, wer dieses Spiel gewinnen würde (6:3). Nach 18 Minuten stand es bereits 11:3.

Veröffentlicht von Alex Vogt.
Lesedauer: 28 Sekunden.

Digital als Ausgabe-PDF oder klassisch mit Trägerzustellung:
Testen Sie die Rems-Zeitung 10 Tage kostenlos und unverbindlich!


QR-Code
remszeitung.de/2018/5/2/underdog-sg-bettringen-wird-vizepokalsieger/