Direkt zum Inhalt springen
Startseite Rems-Zeitung bei Facebook  Rems-Zeitung bei Google+  Rems-Zeitung bei Telegram  Rems-Zeitung bei Twitter  Rems-Zeitung bei Flipboard  Rems-Zeitung Alexa Skill  Rems-Zeitung als E-Paper  Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Kennenlernabo für Neukunden
Aktionsabo für Neukunden
Klassikabo / Digitalabo
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

Dienstag, 08. Mai 2018

Collegium Vocale: Chorklang aus einem Guss

Galerie (1 Bild)
 

Foto: edk

Auch wenn die Sonne am späten Nachmittag frühsommerlich vom Himmel strahlte: Die Unterstützer der ökumenischen Vesperkirche und Freunde der Chormusik kamen in ansehnlicher Zahl in die Augustinuskirche, um dem Collegium Vocale zu lauschen.


Zugunsten der Vesperkirche hatten Leiter Walter Johannes Beck und sein zu diesem Auftritt 43 Sängerinnen und Sänger zählender Chor Werke aus drei Epochen, sowie die Organistin Dorothee Proske mitgebracht, um den Zuhörern eine gute Stunde Kirchenmusik zu bescheren. Ein reines Chorkonzert dieser Länge zu bestreiten ist stets eine anspruchsvolle Aufgabe. Wie sie gelöst wurde, steht in der RZ vom 9. Mai.

Veröffentlicht von Reinhard Wagenblast.
Lesedauer: 24 Sekunden.

Digital als Ausgabe-PDF oder klassisch mit Trägerzustellung:
Testen Sie die Rems-Zeitung 10 Tage kostenlos und unverbindlich!


QR-Code
remszeitung.de/2018/5/8/collegium-vocale-chorklang-aus-einem-guss/