Direkt zum Inhalt springen
Startseite Rems-Zeitung bei Facebook  Rems-Zeitung bei Google+  Rems-Zeitung bei Telegram  Rems-Zeitung bei Twitter  Rems-Zeitung Alexa Skill  Rems-Zeitung RSS-Feeds  Rems-Zeitung als E-Paper  Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Kennenlernabo für Neukunden
Aktionsabo für Neukunden
Klassikabo / Digitalabo
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

» Schwäbisch Gmünd | Freitag, 01. Juni 2018

Reportage über Schießanlage Hölltal

Galerie (3 Bilder)
 

Fotos: edk, cpi

Die Schießanlage im Gmünder Hölltal war in den vergangenen Jahren immer wieder öffentliches Thema. Zum einen von den Umweltschützern, zum anderen von den Schützen selbst, deren Bedingungen sich aufgrund gesetzlicher Auflagen verschlechtert hatten. Nun wird seit Jahren gebaut: Die Kugelstände (100-​, 50– und 25-​Meterbahn) sind längst fertig, nur die Wurfscheibenanlage (Trap) lässt auf die Fertigstellung warten.

Die Samstagsreportage zeigt den derzeitigen Ist-​Zustand im Hölltal auf. Die Anlage wird nach Auskunft von Architekt Celestion Piazza, gleichzeitig stellvertretender Kreisjägermeister, bis Jahresende fertig. Der gesamte Komplex verschlingt Kosten von nahezu zwei Millionen Euro, die der Schützenverein 1906 und die Kreisjägervereinigung zusammen tragen. Herzstück der neuen Trap-​Anlage sind sieben 14 Meter hohe Fangvorhänge, die das Schrot abfangen und dadurch nicht ins Erdreich gelangen. Auf der Anlage kann auch Skeet geschossen werden, außerdem ist neu eine Rollhasenmaschine, die für die Jäger besonders wichtig ist, weil sie einen Prüfungsnachweis erbringen müssen, dass sie auch auf bewegliche Ziele treffsicher sind.

Veröffentlicht von Heinz Strohmaier.
Lesedauer: 39 Sekunden.

Digital als Ausgabe-PDF oder klassisch mit Trägerzustellung:
Testen Sie die Rems-Zeitung 10 Tage kostenlos und unverbindlich!


QR-Code
remszeitung.de/2018/6/1/reportage-ueber-schiessanlage-hoelltal/