Direkt zum Inhalt springen
Startseite Rems-Zeitung bei Facebook  Rems-Zeitung bei Google+  Rems-Zeitung bei Telegram  Rems-Zeitung bei Twitter  Rems-Zeitung bei Flipboard  Rems-Zeitung Alexa Skill  Rems-Zeitung als E-Paper  Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Kennenlernabo für Neukunden
Aktionsabo für Neukunden
Klassikabo / Digitalabo
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

» Ostalb | Montag, 11. Juni 2018

Drei größere Busunternehmen fusionieren

Galerie (1 Bild)
 

Foto: Klaiber

Paukenschlag in der Unternehmerwelt der Omnibus-​Gesellschaften im Ostalbkreis: Drei der größeren Firmen dieser Branche fusionieren zum 1. September 2018. Aus den bisherigen Gesellschaften Jakob (mit Schmid), Schuster und Mack wird die „OKgo“, eine neue Mobilitätsgesellschaft mit dann über 150 Beschäftigten.

Am Samstag informierten die Geschäftsführer alle Angestellten bei einer Veranstaltung in der Schwäbisch Gmünder Manufaktur B 26. Landrat Klaus Pavel zeigte sich vor Ort begeistert vom Mut und Willen der Unternehmen.
In knapp zwei Jahren haben die Geschäftsführer der drei Unternehmen hinter verschlossenen Türen die komplette Struktur auf den Weg gebracht, um am 1. September 2018 als neue Gesellschaft auftreten zu können. Wer die Hintergründe erfahren und wissen möchte, was sich durch die Fusion ändert: Am 12. Juni gibt es dazu ausführliche Informationen in der Rems-​Zeitung.

Veröffentlicht von Gerold Bauer.
Lesedauer: 32 Sekunden.

Digital als Ausgabe-PDF oder klassisch mit Trägerzustellung:
Testen Sie die Rems-Zeitung 10 Tage kostenlos und unverbindlich!


QR-Code
remszeitung.de/2018/6/11/drei-groessere-busunternehmen-fusionieren/