Direkt zum Inhalt springen
Startseite Rems-Zeitung bei Facebook  Rems-Zeitung bei Google+  Rems-Zeitung bei Telegram  Rems-Zeitung bei Twitter  Rems-Zeitung bei Flipboard  Rems-Zeitung Alexa Skill  Rems-Zeitung als E-Paper  Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Kennenlernabo für Neukunden
Aktionsabo für Neukunden
Klassikabo / Digitalabo
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

» Kultur | Donnerstag, 14. Juni 2018

Europäische Kirchenmusik: Zwei Konzerte sind bislang ausverkauft

Galerie (1 Bild)
 

Foto: ekm

Noch ein knapper Monat bis zum Beginn: „Mit allen Sinnen“ lautet das Thema des 30. Festivals Europäische Kirchenmusik Schwäbisch Gmünd. Der Vorverkauf läuft auf Hochtouren, zwei Konzerte sind schon ausverkauft.


Vom 13. Juli bis 5. August gastieren hochkarätige Interpreten, junge Talente und Ensembles aus der landesweiten Musikszene in den Kirchenräumen der Stadt. Die Bandbreite reicht von Gregorianik über klassische Meisterwerke bis zur Uraufführung aus dem Kompositionswettbewerb des Festivals, vom Duftkonzert mit einer Parfumière über international besetzte Orgelkonzerte und Tanzprojekte bis zum Science-​Fiction-​Konzert mit Sand Art. Sieben Konzerte werden für das Hörfunkprogramm SWR2 aufgezeichnet. Ausverkauft sind die Konzerte in der Wallfahrtskirche von Hohenstadt (22. Juli) und im Kloster Lorch (29. Juli).

Veröffentlicht von Reinhard Wagenblast.
Lesedauer: 28 Sekunden.

Digital als Ausgabe-PDF oder klassisch mit Trägerzustellung:
Testen Sie die Rems-Zeitung 10 Tage kostenlos und unverbindlich!


QR-Code
remszeitung.de/2018/6/14/europaeische-kirchenmusik-zwei-konzerte-sind-bislang-ausverkauft/