Direkt zum Inhalt springen
Startseite Rems-Zeitung bei Facebook  Rems-Zeitung bei Google+  Rems-Zeitung bei Telegram  Rems-Zeitung bei Twitter  Rems-Zeitung Alexa Skill  Rems-Zeitung RSS-Feeds  Rems-Zeitung als E-Paper  Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Kennenlernabo für Neukunden
Aktionsabo für Neukunden
Klassikabo / Digitalabo
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

» Blaulicht | Samstag, 02. Juni 2018

Wildschwein zugelaufen

Galerie (1 Bild)

Ungewöhnlichen Besuch bekam am Freitag gegen 19 Uhr ein Jäger aus Stödtlen/​Ostalbkreis. Nicht wie üblich auf der Pirsch, sondern in seinem Garten traf er auf ein Wildschein. Dieses hatte es sich in seinem Schuppen gemütlich gemacht und traf keine Anstalten diesen wieder zu verlassen.

Nach Einschätzung des erfahrenen Waidmannes handelt es sich vermutlich um ein zahmes Tier, das an Menschen gewöhnt ist. Den Schuppen musste die Wildsau allerdings wieder verlassen und in einen Schweinestall umziehen. Dort wartet es derzeit auf seinen bislang unbekannten Tierhalter.

Veröffentlicht von Heinz Strohmaier.
Lesedauer: 21 Sekunden.

Digital als Ausgabe-PDF oder klassisch mit Trägerzustellung:
Testen Sie die Rems-Zeitung 10 Tage kostenlos und unverbindlich!


QR-Code
remszeitung.de/2018/6/2/wildschwein-zugelaufen/