Direkt zum Inhalt springen
Startseite Rems-Zeitung bei Facebook  Rems-Zeitung bei Google+  Rems-Zeitung bei Telegram  Rems-Zeitung bei Twitter  Rems-Zeitung bei Flipboard  Rems-Zeitung Alexa Skill  Rems-Zeitung als E-Paper  Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Kennenlernabo für Neukunden
Aktionsabo für Neukunden
Klassikabo / Digitalabo
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

» Schwäbisch Gmünd | Donnerstag, 21. Juni 2018

Der Rathausvorplatz ist wieder in Kinderhand

Galerie (8 Bilder)
 

Fotos: esc

Ohne Ansprache eröffnete Oberbürgermeister Richard Arnold, umringt von Kindern, den Spielplatz den er persönlich im Auge hat, wenn er aus dem Fenster seines Amtszimmers schaut. 200 Tonnen Sand und nagelneue Spielgeräte ließen die Kinderaugen leuchten.

Als der OB aus dem Rathaus kam, warteten schon jede Menge Buben und Mädchen vom katholischen Kindergarten Marienheim ungeduldig – nicht unbedingt auf ihn, aber auf jeden Fall darauf, das er den großen Sandspielplatz endlich zum Spielen freigab. Auch die Kinder der 1. und 2. Klasse der Klösterleschule ließen den Unterricht Unterricht sein und kamen mit ihren Lehrerinnen vors Rathaus, um im Sand zu spielen. Welche Geräte dieses Jahr aufgebaut wurden, und auch, was mit ihnen im Herbst passiert, erfahren Sie am Freitag in der Rems-​Zeitung.

Veröffentlicht von Edda Eschelbach.
Lesedauer: 30 Sekunden.

Digital als Ausgabe-PDF oder klassisch mit Trägerzustellung:
Testen Sie die Rems-Zeitung 10 Tage kostenlos und unverbindlich!


QR-Code
remszeitung.de/2018/6/21/der-rathausvorplatz-ist-wieder-in-kinderhand/