Direkt zum Inhalt springen
Startseite Rems-Zeitung bei Facebook  Rems-Zeitung bei Google+  Rems-Zeitung bei Telegram  Rems-Zeitung bei Twitter  Rems-Zeitung Alexa Skill  Rems-Zeitung RSS-Feeds  Rems-Zeitung als E-Paper  Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Kennenlernabo für Neukunden
Aktionsabo für Neukunden
Klassikabo / Digitalabo
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

» Sport | Sonntag, 24. Juni 2018

Fußballerinnen des FC Mögglingen halten die Regionenliga in der Relegation

Galerie (1 Bild)
 

Foto: Lämmerhirt

Dank des Rückzugs des VfB Ellenberg überhaupt erst in der Relegation gelandet, haben die Frauen des 1. FC Stern Mögglingen diese letzte Chance nun genutzt. Gegen TB Ruit hat die Mannschaft des scheidenden Trainers Dominik Abele mit 2:1 (0:0) gewonnen und spielt nun auch in der kommenden Saison in der Regionenliga.

Die Gäste aus Ruit begannen stürmisch. Nach einem Eckstoß wurde es unruhig im Strafraum, der Ball aber wurde letztlich geklärt (3.). Dann aber eine erste dicke Gelegenheit: Tabea Sonnleitner war schon vorbei an FC-​Torhüterin Johanna Österle und bugsierte das Leder Richtung Tor. Doch Jana Bühler war mit zurückgeeilt und kratzte den Ball noch von der Linie (12.). Die Gäste agierten ziemlich hochstehend, doch die Mögglinger wussten diese Freiheiten in der Offensive zunächst nicht zu nutzen, liefen häufig ins Abseits. Die Gastgeberinnen kamen durch zwei Standards gefährlich auf. Ein Freistoß von Rebecca Horn sorgte für Gefahr, wurde am Ende aber geklärt (19.), gleiches geschah nach einer Ecke von Isabell Köhnlein nur zwei Minuten später. Auf der anderen Seite hatte Mögglingen Glück, dass Ruits Saskia Herrmann nach einer Ecke freistehend drüber köpfte (22.). In der 34. Minute gab es die Chance zur Führung für die Abele-​Elf: Verena Beyer lauerte an der Mittellinie, stand diesmal nicht im Abseits und lief alleine aufs Tor zu. Mit dem Ball aber verlor sie zu viel Tempo und ließ sich das Leder am Ende abluchsen.
Den ausführlichen Bericht sowie Stimmen zum Spiel lesen Sie in der Montagsausgabe. Ein Siegervideo können Sie auf unserer Facebook-​Präsenz einsehen.

Veröffentlicht von Timo Lämmerhirt.
Lesedauer: 63 Sekunden.

Digital als Ausgabe-PDF oder klassisch mit Trägerzustellung:
Testen Sie die Rems-Zeitung 10 Tage kostenlos und unverbindlich!


QR-Code
remszeitung.de/2018/6/24/fussballerinnen-des-fc-moegglingen-halten-die-regionenliga-in-der-relegation/