Direkt zum Inhalt springen
Startseite Rems-Zeitung bei Facebook  Rems-Zeitung bei Google+  Rems-Zeitung bei Telegram  Rems-Zeitung bei Twitter  Rems-Zeitung bei Flipboard  Rems-Zeitung Alexa Skill  Rems-Zeitung als E-Paper  Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Kennenlernabo für Neukunden
Aktionsabo für Neukunden
Klassikabo / Digitalabo
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

» Sport | Montag, 25. Juni 2018

Nun also doch: Dominik Kaiser wechselt zu Bröndby Kopenhagen

Galerie (1 Bild)
 

Foto: Archiv

Die Spatzen haben es seit geraumer Zeit von den Dächern gepfiffen, jetzt ist es tatsächlich bestätigt worden. Der Waldstetter Fußballprofi Dominik Kaiser wechselt von RB Leipzig in den hohen Norden, zu Bröndby Kopenhagen.

In der dänischen Hauptstadt trifft Kaiser auf einen alten Bekannten. Alexander Zorniger hat die Kopenhagener in der abgelaufenen Saison fast zur meisterschaft geführt und öffentlich nie einen Hehler daraus gemacht, Kaiser gerne in seinem Team zu haben. Jetzt also sind die beiden wieder vereint. „Ich hatte auch andere Angebote, aber ich wollte jetzt Planungssicherheit. In Bröndby habe ich mit Alexander Zorniger einen Trainer, den ich sehr gut kenne. Ich möchte dort Führungsspieler werden“, so Kaiser gegenüber der „Bild-​Zeitung“.
Zuvor hatte Kaiser von 2012 bis 2018 bei RB leipzig gespielt, ist mit dem Verein als langjähriger Kapitän von der Regionalliga bis in die Bundesliga und schließlich sogar in die Champions League aufgestiegen. Dass sich Kaiser einem anderen Verein anschließen würde, galt als beschlossene Sache. Mit der Auswahl hat er sich nun Zeit gelassen, Angebote aus England und den USA hatte er auch vorliegen.

Veröffentlicht von Timo Lämmerhirt.
Lesedauer: 44 Sekunden.

Digital als Ausgabe-PDF oder klassisch mit Trägerzustellung:
Testen Sie die Rems-Zeitung 10 Tage kostenlos und unverbindlich!


QR-Code
remszeitung.de/2018/6/25/nun-also-doch-dominik-kaiser-wechselt-zu-broendby-kopenhagen/